dating service for jewish singles - Canada sexcha t

Du musst einfach verstehen, welche Art von Mann diesen Chatroom besucht. <span id="selection-marker-1" class="redactor-selection-marker"></span> Und welche Art Mann ist das?

Das sind meistens Typen, die ihr Leben nicht wollen und/oder nicht mögen.

Die meisten sind verheiratet und leben in wirklich kleinen, verschissenen Dörfern und wollen einfach ein anderes Leben leben, neue Eindrücke außerhalb des Gefängnisses, in dem sie in ihrem konservativen Umfeld zu leben gezwungen sind.

Wir hören also nie die wahren Stimmen der Pornodarsteller.

Es ist im Grunde genommen dasselbe, was ich mache, nur, dass ich nicht die Stimme, sondern den Text double.

Ich bin mir nicht sicher, ob es hilft, dass ich Schauspiel studiert habe, aber es ist immer noch schwierig. Du musst diese ganzen sexuellen Sachen sagen, aber aus der Perspektive einer Frau.

Als wir uns dann am nächsten Tag trafen, fragte ich: „Also, was für eine Art , Dienst' ist das? Tatsächlich wollte ich sogar wissen, ob es eine englischsprachige Abteilung in dieser Firma gäbe, und ob sie noch Leute suchen (JA, das habe ich ernsthaft gefragt! Natürlich ist mir klar, dass all diese Filme fernab der Realität sind, jedoch sind das auch die meisten Fantasien meiner Kunden.

Dass kann ziemlich verwirrend sein, weil ich mir alles merken muss, damit die Gespräche am laufen bleiben. Ich stelle Gleitgel, Küchenrolle, Kondome und natürlich all meine Sexspielzeuge bereit.

Falls jemand krank ist oder ausfällt und jemand einspringen muss, kommt es auch schon mal vor, dass man zwei Schichten am Tag hat. An anderen Tagen kommt es vor, dass ich ziemlich ausgelastet bin und mit mehreren Männern gleichzeitig chatten muss.

Manchmal spreche ich nur mit einem oder zwei Typen in weit unter drei Stunden (oder vielleicht sogar für die vollen drei Stunden).

Wir fanden einander interessant und entschieden, uns direkt am nächsten Tag zu treffen. Haha, nein, aber ich glaube, alle, die auf mich stehen, hoffen, dass ich all diese Sachen parat habe [lacht]. Ich glaube, fünf oder sechs reichen auch, solange wir versaut genug sind.

Bevor er schlafen gehen würde, sagte er, müsse er noch drei Stunden arbeiten. Ich muss mich manchmal 20 Minuten vor dem tatsächlichen Beginn der Schicht einloggen, damit ich das Gespräch der Schicht vor mir verfolgen und weiterführen kann. Und scheiße, wir sind versauter, als du es dir vorstellen kannst.

Tags: , ,